Mein erster Geocache

Für das erste Mal solltest du dir einen ganz einfachen Cache aussuchen, damit du siehst, wie es funktioniert. Am besten wählst du einen in deiner Umgebung, damit du dich auch gleich auskennst.

Eigenschaften für den ersten Geocache

Cachetyp: Traditional
Schwierigkeit: 1/1
Größe: mindestens small, da er einfacher zu finden bzw. zu sehen ist

Übertrage den gewünschten Cache von geocaching.com direkt auf dein GPS-Gerät oder drucke dir die Cachebeschreibung aus. Tippe nun die Koordinaten in dein GPS-Gerät ein und navigiere so direkt zum Cache. Am Ziel angekommen, versuche das Versteck und somit auch den Cache zu finden. Trage dich jetzt noch in’s Logbuch ein, verstecke den Cache wieder und logge deinen ersten Fund!

Geocaching mit Smartphone

Starte die Geocaching-App und lass‘ dich direkt zum nächsten Geocache in deiner Umgebung navigieren, der die oben beschrieben Eigenschaften hat. Du kannst deinen Fund auch direkt vor Ort über dein Smartphone loggen.

Hast du noch Fragen? Du kannst uns gerne schreiben: Kontaktformular

 

Nächstes Thema

Wie sieht ein Geocache aus?