Geocaching Statistik

Hier findest du einige Zahlen & Fakten rund um Geocaching in Österreich und Deutschland.

(Stand: Februar 2022)
Link: Zur Statistik 2021

Wie viele Geocaches gibt es weltweit 2022?

Derzeit gibt es weltweit 3.332.000 aktive Geocaches.

Wo befindet sich der am weitesten entfernte Geocache?

Der wohl am weitesten entfernte Geocache, befindet sich auf der Internationalen Raumstation ISS und hat die Bezeichnung GC1BE91.

Geocaching Statistik Österreich 🇦🇹

Wie viele Geocaches gibt es in Österreich?

Derzeit gibt es 54.482 aktive Geocaches in Österreich. Davon sind 34.577 Traditional Geocaches und 5.404 Multi-Caches.

Alleine im Jahr 2021, wurden 6.546 neue Geocaches erstellt.

Mit über 13.950 sind die meisten Geocaches in Niederösterreich versteckt, gefolgt von der Steiermark mit über 9.752 und Oberösterreich mit 7.892.

Die höchste Cachedichte mit 6,5 Geocaches/km² hat erwartungsgemäß Wien mit seinen 2.727 Geocaches.

Wie viele aktive Geocacher gibt es in Österreich?

Im Jahr 2021 waren 26.451 Geocacher aktiv und haben somit mindestens einen Geocache geloggt.

In Österreich waren 2021 insgesamt 54.289 Geocacher unterwegs, also Österreicher und Besucher aus dem Ausland.

Wo ist der meist gefundene Geocache in Österreich?

Der Geocache mit den meisten Logeinträgen in Österreich, ist der Cache am Burgtor in Wien (GCPNMZ).

Wann wurde der erste Geocache in Österreich versteckt?

Der erste Geocache in Österreich wurde am 30. Juni 2001 versteckt, ist aber mittlerweile leider nicht mehr aktiv (GCE47).

Geocaches mit den meisten Favoritenpunkten in Österreich?

Hier kommst du zur Top 10 Liste: die beliebtesten Geocaches Österreichs

Geocaching Statistik Deutschland 🇩🇪

Wie viele Geocaches gibt es in Deutschland?

Derzeit gibt es 425.888 aktive Geocaches in Deutschland. Davon sind 256.446 Traditional Geocaches und 41.830 Multi-Caches.

Alleine im Jahr 2021, wurden 66.239 neue Geocaches erstellt.

Wie viele aktive Geocacher gibt es in Deutschland?

Im Jahr 2021 waren 379.040 Deutsche Geocacher aktiv und haben somit mindestens einen Geocache geloggt.

Wann wurde der erste Geocache in Deutschland versteckt?

Der erste Geocache in Deutschland wurde am 2. Oktober 2000 versteckt, ist aber mittlerweile leider nicht mehr aktiv.

Geocaching Statistik Schweiz 🇨🇭

Wie viele Geocaches gibt es in der Schweiz?

Derzeit gibt es 37.653 aktive Geocaches in der Schweiz. Davon sind 24.767 Traditional Geocaches und 3.580 Multi-Caches.

Alleine im Jahr 2021, wurden 4.405 neue Geocaches in der Schweiz erstellt.

Wie viele aktive Geocacher gibt es in der Schweiz?

Im Jahr 2020 waren 37.831 Schweizer Geocacher aktiv und haben somit mindestens einen Geocache geloggt.