Trackable gefunden! Was tun?

Nimm den Trackable aus dem Cachecontainer und mit nach Hause.

Wenn du die Cachebeschreibung auf geocaching.com aufrufst, um deinen Fund zu loggen, findest du in der rechten Spalte eine Box namens “Inventory”. Hier sind die enthaltenen Trackables aufgelistet und du kannst deinen mitgenommenen Gegenstand auswählen.

travelbugcodeAlternativ kannst du über diesen Link deinen Trackable suchen: http://www.geocaching.com/track/
Schreib hier einfach den Code von deinem Travel Bug oder deiner Geocoin hinein und klicke auf “Track”.

Jetzt siehst du die Beschreibung des Trackables und kannst auch nachlesen, wie weit der Gegenstand schon “gereist” ist. Außerdem siehst du hier das vorgegebene Ziel und eventuell eine kleine Geschichte dazu.

Nun kannst du rechts oben auf “Found it? Log it!” klicken und der Rest wird dir bekannt vorkommen, da man bis auf die Codeingabe einen Trackable gleich wie einen Cache loggt. Datum auswählen, Kommentar schreiben und fertig.

Wenn du beim nächsten Mal auf die Suche nach einem Geocache gehst, lege den Trackable wieder in eine (andere) Cachebox deiner Wahl. Beim Loggen des Caches siehst du, welche Trackables sich in deinem eigenen Inventar (“Inventory”) befinden. Hier kannst du auch auswählen, dass du den TB (Travel Bug) oder die Coin abgelegt hast.