Garmin Garantie: Was tun, wenn das Gerät defekt ist?

Wenn ein Gerät in der Garantiezeit defekt wird, kümmert sich ein Technik-Team in München um die schnelle Reparatur bzw. einen Austausch. Es kommen übrigens alle Geräte aus Deutschland und Österreich nach München.

Für Österreicher gibt es aber eine eigene Adresse im Inland, damit man nicht das teure Porto nach Deutschland bezahlen muss.

Was genau ist zu tun?

Die Vorgehensweise ist mittlerweile denkbar einfach. Der Reparatur- bzw. Garmin Garantie Fall kann direkt über ein Online-Formular bei Garmin gemeldet werden.
Link: Zum Formular

Klick‘ dich nun durch das Onlineformular:
1.) in Deutschland oder Österreich
2.) Gerät
3.) keine Funktion (oder eben der Fehler)
4.) Nein
5.) Ja

Danach die Felder ausfüllen und du erhältst innerhalb kürzester Zeit ein PDF-Formular sowie die Adresse per Mail zugeschickt.

Das PDF-Formular druckst du aus und legst es der Sendung bei. Bitte denke daran, das GPS-Gerät sicher und gut gepolstert zu verpacken.

Das war’s schon. Innerhalb weniger Werktage erhältst du eine Nachricht aus der Serviceabteilung.